Le Bournat

Entdecken Sie eine Stadt aus dem Périgord… aus dem Jahre 1900!
Hier bleibt die Zeit stehen, das Leben hält aber noch lange nicht an. Lernen Sie die Dorfbewohner von Bournat kennen, indem Sie durch die mit typischen Steinen für das Périgord rekonstruierten Gässchen schlendern.
Besichtigen Sie die Schule, amüsieren Sie sich mit den Fahrgeschäften des Jahrmarkts der damaligen Epoche, gehen Sie auf Entdeckungsreise der Moore, lernen die Tiere des Bauernhofs kennen oder treffen Künstler an, die Ihnen die Berufe der damaligen Zeit näher bringen. Besichtigen Sie die Getreidemühle und probieren das leckere Brot direkt vor Ort. Kosten Sie das Gemüse unseres Gemüsegartens und landestypische Produkte im Restaurant "chez Paul".
Ein entdeckungsreicher Spaziergang für die ganze Familie in einem einzigartigen Freizeitpark: alles ist so für Sie vorbereitet, einen unvergesslichen Tag im "schönen Frankreich" verbringen zu können.
Wir wünschen Ihnen eine gute Reise in die Vergangenheit!

Abends: jeden Mittwoch im Sommer vom 8. Juli bis 26. August verzaubert die Nacht Bournat magisch, Lichter erzeugen einen beeindruckenden Lichterschatten, die Stimmung ist festlich...

 

> DIE FAHRGESCHÄFTE
Zugang zu traditionellen Fahrgeschäften
Begeistert die ganze Familie und der Eintritt ist frei.

> DIE WORKSHOPS
Zur Erprobung vergessener Gesten bietet Bournat unter der Leitung von spezialisierten Animateuren verschiedene, praktische Workshops an:
Workshops: schreiben - holzschnitzen - strohpflechten

> DIE ANIMATIONEN
Den ganzen Tag über treffen Sie im Dorf burleske, von Filmen des XX. Jahrhunderts inspirierten Filmen, Gestalten, damit Sie die Geschichte und Legenden von damals wiedererleben und sich amüsieren können. Sie treffen sicherlich auch unseren Schäfer und seinen Schäferhund, der das Schafe hüten beherrscht.

> DIE SOMMERABENDE
Abends, jeden Mittwoch im Sommer. Die Nacht in Bournat ist magisch, Lichter erzeugen einen beeindruckenden Lichterschatten, die Fanfaren spielen, der Jahrmarkt ist in vollem Gange und immer dabei: die Künstler, das Restaurant "chez Paul" und alle Fahrgeschäfte.
ABENDS, jeden Mittwoch vom 12. Juli bis einschließlich 30. August.

LE BOURNAT
191 Allée Paul Jean Souriau
24260 Le Bugue sur Vézère
Tél. 05 53 08 41 99 / Fax 05 53 08 42 01
infos@lebournat.fr
www.lebournat.fr


> DIE KÜNSTLER
Einer der größten Anziehungspunkte des Dorfes sind die zahlreichen Künstler, die dort arbeiten und Ihnen schon fast vergessene Berufe vor Ihren Augen vorführen. Ihre Geselligkeit wird Sie überraschen. Einige unter ihnen haben es sich zur Aufgabe gemacht Ihnen Ihr Wissen über ihre Fähigkeiten weiterzugeben.

Der Bäcker in seiner Backstube backt er extra Brot vor Ihren Augen. Verkostung ist vorprogrammiert.

Das Strohpflechten, feine Halme verflechten sich miteinander...Gegenstände und Kleinteile entstehen dank dieser fingerfertigen Hände. Und jetzt sind Sie dran!

Der Schmied, er hat keine Werkzeuge, im Handumdrehen entstehen Glück bringende Hufeisen..

Der Messerschmied, ist fähig Messerrücken oder -schneiden zu verzieren...die Verzierungen, von unseren Groß-Eltern geliebt, machen aus Ihren Messern Einzelstücke.

Die Töpferin, dank ihrer Hände entstehen Schritt für Schritt verschiedene Krüge und Vasen, die sie anschließend mit großem Talent verziert. Wenn Sie wollen können Sie mit ihr das Töpfern erlernen.

Die Glaskünstlerin und viele mehr...

• In der Hochsaison finden die Workshops laut eines täglichen Zeitplans statt. Es wird empfohlen sich am Eingang zu informieren.

Geöffnet vom 28. März bis 30. September 2015.
April - Mai - Juni - September: von 10:00 bis 18:00 Uhr
Juli - August: 10:00 - 19:00 Uhr